Feb 242015
 

Deutschland im beginnenden Frühjahr

Für die kommende Heuschnupfenzeit als warnendes Zeichen. Zur Info: Mir ist das vor ein paar Jahren passiert.

Der Haselnussstrauch im Hof blüht, die Augen tränen und  die Nase läuft. Aber Gott sei Dank es gibt ja ein tolles Heuschnupfenmittel. Ein silberner Blitzer mit Tabletten liegt griffbereit auf der Fensterbank in der Küche. Es kann also nix passieren.

Unser Hund ist krank. Er hat Epilepsie . Die Schübe wo die Anfälle kommen werden immer kürzer. Aber Gott sei Dank es gibt ja ein tolles Mittel. Ein silberner Blitzer mit Tabletten liegt griffbereit auf der Fensterbank in der Küche, da bekommt er jeden Tag eine Tablette und sein Leiden ist nicht mehr so schlimm.

So weit so gut…………..

Wie schon gesagt der Haselnussstrauch blüht und die Augen tropfen. Ein Griff zur Fensterbank und sofort eine Tablette genommen. Späteres Nachzählen der Tabletten zeigte das ich eine von den Epilepsie Tabletten des Hundes erwischt hatte. (Werden aber auch für Menschen genommen, das hat ein bissi beruhigt).

Ich habe 2 Tage mit einer rosa Wolke in meiner Küche zusammengelebt, die immer neben mir hergeschwebt ist. Sogar gesprochen hat sie mit mir.  Ein Zustand den kein Mensch braucht zumal meine Familie nur den Kopf geschüttelt hat hinsichtlich meinen Geisteszustandes.

Darum, packt immer eure Tabletten weg und wenn nicht, schaut euch die Blitzer genau an und nicht mit tränenden Heuschnupfenaugen.