Jun 142013
 

Wieder einmal eine Begegnung der besonderen Art.
Ich bin gerade dabei meinen Parkplatz von den Sturmschäden der letzten Nacht zu reinigen, da fährt ein großes deutsches Nobelauto vor. Ich dachte schon der knallt mir ins Haus oder auch gegen einen der Bäume, bleibt aber dann doch mitten auf dem Parkplatz stehen. Das Fenster geht runter, ein sehr alter Mann beugt sich raus.
„Junger Mann kommen Sie bitte mal her“ (Danke für das junger Mann). Also ich den Besen an den Baum gelehnt und hin. “ Können Sie mir sagen wie ich in den Kiefernweg komme?“ Ich weiß zwar das der in Klein Karben ist, aber halt nicht genau. Das sagte ich zu dem alten Herrn. Aber warum benutzen sie ihr eingebautes Navi nicht.
„Dafür bin ich zu alt, das kann ich nicht bedienen.“ Also trennten sich unsere Wege. Es hat bestimmt 2 Minuten gedauert, bis er wieder von meinem Parkplatz gefahren war, solange rangierte er hin und her.
Warum der aber ein Navi in seinem Auto hat wissen die Götter?

 Posted by at 9:58 pm

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)